RUSSLAND/SIBIRIEN

Skitouren am Baikalsee

03.01. - 12.01.2020 (10 Tage)

Pulverschnee-Skitouren im Mamay Valley in den einsamen sibirischen Bergen am Baikalsee.

 

Teilnehmerzahl: bis zu 8 Personen

 

Programm:

Wir fliegen von München über Moskau nach Irkutsk, fahren an die Südseite des Baikalsees und steigen auf zu einer Privathütte im Mamay-Tal im Chamar-Daban-Gebirge. Unser Gepäck wird mit Motorschlitten zu unserer Hütte transportiert. Der Raum im Erdgeschoss dient zum Kochen, Essen und als Aufenthaltsraum. Ein Stockwerk höher schlafen wir auf Liegematten in Schlafsäcken. Strom liefert ein kleiner Generator. Es gibt keine Duschen, aber eine Banja, ein russisches Dampfbad – und fantastische Tourenmöglichkeiten!

Auf unseren Touren (zwischen 500 und 800 Höhenmeter) sind wir fast immer auf unverspurten Hängen unterwegs. Begleitet werden wir von meinem russischen Bergführerkollegen Ivan, für unser leibliches Wohl sorgt ein einheimischer Koch.

Am 9. Tag geht es zurück nach Irkutsk, wir übernachten im Hotel und fliegen am nächsten Tag über Moskau zurück nach München.

 

Detailprogramm ab Frühjahr 2019 erhältlich!