Valle D'Aosta

24.03. - 30.03.2019

Skitouren im Aostatal, der autonomen Region im äußersten Nordwesten Italiens, mit – fast immer – dem Mont Blanc im Blickfeld.

Von unserem Stützpunkt in Arvier aus haben wir in den umliegenden Tälern eine große Auswahl an interessanten Skitouren.

 

Voraussetzung: Sicherer Stemmschwung im Tiefschnee

Aufstiegszeiten: 2–6 Stunden, 800–1500 Höhenmeter

Stützpunkt: Hotel in Arvier

Anreise: Aosta – Arvier Treffpunkt: Hotel, Sonntag, 18 Uhr

Tourenmöglichkeiten:

Mont d’Arp Vieille, 2963 m – Testa del Rutor, 3486 m – Colle di Cussuna, 2885 m – Col di Sort, 2964 m – Le Goraj, 3150 m – u.a.

Preis: 6x HP im DB-Zimmer, Tourentee und Führung (5 Tourentage) € 990,-

Teilnehmerzahl: 5–8 Personen

 

Anmeldung bitte so früh wie möglich!