Norwegen - Insel Kvaloya

13.04. - 20.04.2019 (8 Tage)

Eine traumhafte Skitourenwoche nördlich des Polarkreises.

Unser Stützpunkt liegt direkt am Meer, in Ersfjordbotn auf der Insel Kvaloya, fünftgrößte Insel Norwegens, unweit von Tromso.

 

Teilnehmerzahl: bis zu 7 Personen

Voraussetzung: Sicherer Stemmschwung in allen Schneearten

Aufstiegszeiten: 3–5 Stunden, 700–1100 Höhenmeter

 

Programm:

Wir fliegen von München über Oslo nach Tromso und fahren nach Ersfjordbotn auf Kvaloya. Auf der Insel, nicht weit von unserer Unterkunft, gibt es eine große Auswahl an Skitouren. Da wir mobil sind, werden wir auch Skitourenziele auf anderen Inseln ansteuern.

Untergebracht sind wir in zwei schönen, nebeneinander liegenden Ferienwohnungen direkt am Fjord. Die Wohnungen sind mit je 2 Zweibettzimmern, mit Dusche/WC, einem Wohnraum und einer Küche ausgestattet. Frühstück und Abendessen werden von mir und anderen Hobbyköchen und -köchinnen aus der Gruppe zubereitet.

Am 8. Tag fahren wir zum Flughafen und fliegen zurück nach München.

 

Detailprogramm und weitere Infos bitte anfordern!