Liebe Bergfreunde,

 

große Erfahrung am Berg, Freude und Begeisterung  für meinen Bergführerberuf und der ehrliche Wille, meinen Gästen ein unvergessliches Bergerlebnis zu bieten, liegen diesem Programm zugrunde. Verglichen mit dem Angebot der großen Alpinschulen ist die Auswahl nicht groß, Sie werden aber auf allen Touren von mir persönlich zuverlässig geführt und betreut.

HERMANN TAUBER - Berg- und Skiführer –

Teilnehmer an der italienischen Everest-Expedition 1973, Zweitbesteigung der Manaslu-Südwand (8156 m) 1983.

Leiter zahlreicher Expeditionen und Trekkingtouren, weltweit:

in der Mongolei, in Kamtschatka, Kirgistan, Nepal, Bhutan, Ladakh, Sikkim, Iran, Oman, Jemen, Jordanien, Libyen, Äthiopien, Uganda, Kamerun, Namibia, Südafrika; in Alaska (Mt. McKinley, 6193 m); in Argentinien (Aconcagua, 6959 m); in Chile (Ojos del Salado, 6893 m); in China (Muztagh Ata, 7546 m); in Indien (Satopanth, 7075 m); in Tadschikistan (Pik Kommunismus, 7495 m, Pik Korshenewskaja, 7105 m); in Nepal (Baruntse, 7220 m, Ama Dablam, 6856 m); in Neuseeland (Mt. Cook, 3764 m); in Pakistan (Broad Peak, 8047 m); in Peru (Alpamayo, 5942 m, Huascaran, 6768 m); in Russland (Elbrus, 5642 m); in Tibet (Cho Oyu, 8201 m, Shisha Pangma, 8046 m); in der Türkei (Ararat, 5165 m); in Indonesien (Carstensz Pyramide, 4884 m).

Mehrfache Besteigung der höchsten Berge von Bolivien, Ecuador, Mexiko, Venezuela, Malaysia und Afrika.